Gemeinde Recke

recke_3

Die Gemeinde Recke mit den Ortsteilen Steinbeck, Obersteinbeck und Espel und Langenacker erstreckt sich vom Teutoburger Wald bis in die münsterländische Parklandschaft hinein. Recke wird auch als Töddengemeinde bezeichnet. Die Tödden waren Wanderkaufleute und Hausierer, die sich nach dem Dreißigjährigen Krieg, mit der Blütezeit im 18. Jahrhundert, aus Hollandgängern entwickelten und die ihre Waren zunächst in den Niederlanden, dann auch in den nordischen und baltischen Ländern anboten.

recke_2

recke_1

>>> CDU Recke

>>> Gemeinde Recke